RESTER INFORMER!!!, REJOIGNER MAINTENANT NOTRE GROUPE TELEGRAM

CLIC ICI POUR NOUS REJOINDRE

in

COLLEGE HERPHIL:EPREUVE D’ALLEMAND 2019

MES EPREUVES PROFIL

COLLEGE HERPHIL:EPREUVE D’ALLEMAND 2019

Text:  Immer neue Probleme im Afrikatourismus.

Tansania, so hieß es kürzlich in einer Meldung, steuere ins touristische Abseits. Während 1970 noch 2700 Urlauber ins Land kamen, waren es in der letzten Saison nur noch 200. Politische Unruhen und engherzige Bekleidungsvorschriften haben viele Reisende vergrault1.

Auch Tunesien hat, nach einem zunächst beispiellosen Boom, im vergangenen Jahr erstmals einen erheblichen Besucherrückgang hinnehmen müssen. Und selbst das Keniageschäft läuft keineswegs so, wie Gastgeber und Veranstalter gehofft hatten, nachdem sie vor zehn Jahren der ersten Photosafari zum pauschalen Erfolg verhalfen.

Aber die Afrikaner scheinen weit davon entfernt, in Traurigkeit oder gar Resignation zu verfallen2: Tunesien hat beschlossen, im laufenden Jahr die Zahl der Betten um mindestens 5000 zu erhöhen, und auch Kenia baut fleißig weiter.

Bei einer Diskussion zwischen den Repräsentanten der afrikanischen Tourismusländer und deutschen Reiseveranstaltern in Berlin zeigte sich, dass in den meisten Ministerien des schwarzen Kontinents noch immer die Devise herrscht: Tourismus um jeden Preis. Am stärksten auf Expansion setzen die Westafrikaner, die bislang im Windschatten des erfolgreicheren Ostens segelten3. Sie hoffen auf deutsche Investitionsbereitschaft, um ihre Infrastruktur aufzubauen, sie träumen von Hotelanlagen und von Betonbändern, auf denen die Touristenjeeps ungehindert4 in alle Ecken des Landes rollen können. Uganda schwärmt5 gar vom Kongreßtourismus. Die reiche Elfenbeinküste6 winkt betuchte Touristen in ihre Luxushotels: „Unser Volk steht Ihnen zur Verfügung.“

Diese Tourismusgläubigkeit erstaunt umso mehr, als sich seit mindestens einem Jahr immer mehr Experten fragen, ob der Tourismus für die Länder der Dritten Welt wirklich das geeignete Mittel ist, um sie in das industrielle Zeitalter zu katapultieren. Und es sind nicht nur Europas nörgelnde Kulturkritiker, die vor den verheerenden7 sozialen Folgen eines ungezügelten8 Tourismus warnen, die auf die Krisenanfälligkeit9 dieses Wirtschaftszweiges hinweisen.

                                                                                                                                         Aus einer Internetseite

Worterklärung: (1)= attristé, pétrifié ; (2)= succomber/sombrer ; (3)= faire voile ; (4)= librement ; (5)= glorifizieren ; (6)= la Côte d’Ivoire; (7)= dévastateur ; (8)= unkontrolliert ; (9)= (hier) la recrudescence des crises

Teil 1: LESEVERSTEHEN /  16P

  1. Richtig oder falsch? Geben Sie  die Zeile(n) an!                                                                                     4P  

1) Ein unkontrollierter Tourismus könnte verhängnisvolle Konsequenzen auf die Wirtschaft haben.

2) Die Afrikaner bleiben von ihrem Engagement und Fleiß überzeugt und begeistert.

B) Wie steht es im Text? Schreiben Sie  die Textstelle(n) ab!                                                                      4P                                                                       

1) Fachmänner fragen sich, ob der Fremdenverkehr die unterentwickelten Länder industrialisieren kann.

2)Wegen politischer Aufstände und Anziehensanweisungen sind mehrere Touristen betrübt.

C) Ordnen Sie den Tourismustypen der passenden Erklärung  zu!                                                             8P                                                                    

TOURISMUSTYPENERKLÄRUNGEN
1- Ökotourismusa) Menschen bewegen sich von einer geographischen Zone in eine andere innerhalb ihres eigenen Nationalgebietes fort.
2- Massentourismusb) Menschen genießen die Ferienzeit, nutzen Produkte und touristische Dienstleistungen, indem sie die Umwelt respektieren.
3- Inlandstourismusc) Große Gruppen von Touristen, deren Reisen durch Reisebüros oder Reiseveranstalter mit billigen Preisen organisiert wird.
4-Ländlicher Tourismusd) Gruppe von Touristen möchten individual reisen und deren Reisen von ihnen selbst organisiert wird oder durch ein Reisebüro.
 e) Tourismus, dessen Bestimmungsort natürliche Räume ist, wobei Menschen die umliegende Natur, Berge oder Wälder besuchen.

  Teil 2: ÜBERSETZUNG / 10P

A) Übersetzen Sie  ins Deutsche!                                                                                                                      5P

Je viens d’une famille nombreuse avec beaucoup d’enfants. Mon arrière grand-mère  vit encore au village natal et fait les travaux champêtres pour nous nourrir. Depuis son enfance, elle n’a pas fait l’école; donc elle ne peut ni lire ni écrire.

B) Übersetzen Sie diese Textpassage  ins Französische!                                                                                5P Bei einer Diskussion zwischen den Repräsentanten der afrikanischen Tourismusländer und deutschen Reiseveranstaltern in Berlin zeigte sich, dass in den meisten Ministerien des schwarzen Kontinents noch immer die Devise herrscht: Tourismus um jeden Preis.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        

  Teil 3: SCHRIFTLICHER AUSDRUCK  / 14P  

NB: Die beiden Themen sind obligatorisch. 

Schreiben Sie einen kohärenten Text von mindestens 80 Wörtern zu den folgenden Themen!                                     

 Thema 1: Situation: Neumann, ein deutscher Tourist fliegt nach Kamerun zu Besuch. Er möchte Sehenswürdigkeiten und touristische Orte besichtigen. Sie  sind ihr Fremdenführer während seines Aufenthalts in Kamerun. Stellen Sie ihm einige touristische Orte und  Sehenswürdigkeiten vor!                                        7P                                                                      

  Thema 2:  Situation: Eure beste Freundin hat die Schule verlassen, weil ein Mann  sie heiraten will. Sie hat keine Idee über die drei Heiratstypen und braucht eure Hilfe Nennen  und beschreiben Sie ihr  jeden Typ!     7P                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Teil 4: STRUKTUREN UND KOMMUNIKATION   / 20P

I) WORTSCHATZ/ 10P

A) Vervollständigen Sie  mit Wörtern aus der Liste: Reisepass, Unterkunft, Paradies, Gefängnis ,Infrastrukturen, Folgen , Visum, Lebensbedingungen, Beruf!                                                                           6P

Heutzutage wandern viele Menschen ins Ausland aus, um nach besseren ________1 zu suchen. Dennoch übersehen sie die _______2, mit denen sie konfrontiert werden können. Für sie ist es „ein solider und bester ________3 um jeden Preis“. Viele von ihnen haben weder einen _______4 noch ein  ________5 und haben Straßen oder Gassen als _______6, wo sie die Nächte auf freiem Himmel auf Kartons verbringen. Weiterhin werden mehrere verhaftet, ins _______7 geschickt und manchmal ausgewiesen. Allerdings sollen sie zur Kenntnis nehmen, dass „Ausland kein  _______8 sei“.

B) Finden Sie im Text Synonyme zu: (Mit bestimmtem Artikel)                                                                     2P

1) der Tourist =  __________________          ;            2)der Fremdenverkehr =  ___________________

C)  Welches Wort passt  in die Reihe nicht?                                                                                                     2P                                                                                                  

1)  e Reservierung,  e Übernachtung , s Lösegeld, e Unterbringung,  r Aufenthalt.

2)  e Wasserfälle,  r Jagdfrevel , e Tierarten, e Kunstwerke,  e Gemälde.

II)  GRAMMATIK / 10P

A) Setzen Sie die folgenden Sätze ins Perfekt!                                                                                                2P            

1) Die Lehrerin gratuliert dem fleißigen Schüler.

2) Ich gehe in die Schule um sieben Uhr.

B) Bilden Sie Komparativätze mit „ Je …….desto“ !                                                                                       2P                                                                                      

1) Es ist kalt.                                Wir sind hungrig.

2) Man reist viel.                          Man entdeckt Neuheiten.

C) Wählen Sie die richtige grammatische Form aus und füllen Sie die Lücken aus!                                   6P

Die Kind…1…(e, s, er) beschweren sich dar…2…(für, an, über), dass …3…(es, sie, wir) kein …4…(er, es, en) Fernsehapparat im Hause …5…(sind, gibt, haben). Sie wollen, …6…(weil, dass, damit) ihr Vater …7…(ihn, uns, ihnen) sofort einen Farbfernseher kauft; aber dieser ist da…8…(für, gegen, mit).

La Team ESPACE ACADEMIQUE vous accompagne dans la préparation de vos EXAMENS OFFICIELS et CONCOURS grâce aux contenus des épreuves, conseils pour réviser, sujets et corrigés.

Pour tous vos problèmes, laissez un message sur sur notre repondeur Whatsapp et nous repondons dans un bref délai.

Ne perdez plus assez de temps sur internet à chercher des ancienne epreuves de concours et des examens officiels. Notre équipe a déjà fait le travail à votre place. Dans ce site vous trouverez les derniers sujets des examens nationaux (G.C.ECAPBEPCPROBATOIREBACBTS,LICENCEMASTERDOCTORAT) et internationaux ainsi que les anciennes epreuves de concours d’entrée aux grandes écoles au Cameroun, en Côte d’ivoire, au Gabon, au Senegal telles que: ENSEAMAU , ENAMENIEGIRICIFORDIDEENSETESSECIUTFGIFASAFMSBESSTICEGEMENSPENSPT,UCACENIET,POLICEMINE ET PONT , FMSPIIAFSMBEAMAC,CAFOP,INFAS  Totalement gratuit sur notre site web. Ces sujets sont mis à votre disposition par les étudiants en Licence, en Master, en Doctorat et des Enseignants.

Pour les étudiants internationaux, télecharger les épreuves sur notre site les épreuves suivantes: BAC BURKINA FASOBEPC BURKINA FASO , BAC MALI,DEF MALI, BAC GABONBEPC GABONBAC TOGOBEPC TOGOBAC BENINBEPC BENINBAC NIGERBEPC NIGERBAC SENEGALBFEM SENEGAL.

Facebook: https://www.facebook.com/espaceacademique

Twitter: https://twitter.com/espaceacademiq2

Instagram: https://www.instagram.com/espaceacademique/

Quora: https://fr.quora.com/profile/Espace-Academique

Telegram: https://t.me/espaceacademique

Nous vous accompagnons dans la préparation de vos EXAMENS OFFICIELS et CONCOURS en mettant à votre dispositions les derniers sujets des examens nationaux (G.C.ECAPBEPCPROBATOIREBACBTS,LICENCEMASTERDOCTORAT) et internationaux ainsi que les anciennes épreuves de concours d’entrée aux grandes écoles au Cameroun, en Côte d'ivoire, au Gabon, au Sénégal telles que: ENSEAMAU , ENAMENIEGIRICIFORDIDEENSETESSECIUTFGIFASAFMSBESSTICEGEMENSPENSPT,UCACENIET,POLICEMINE ET PONT , FMSPIIAFSMBEAMAC,CAFOP,INFAS Totalement gratuit sur notre site web. Ces sujets sont mis à votre disposition par les étudiants en Licence, en Master, en Doctorat et des Enseignants.

les anciens sujets des autres pays: BAC BURKINA FASOBEPC BURKINA FASO , BAC MALI,DEF MALIBAC GABONBEPC GABONBAC TOGOBEPC TOGOBAC BENINBEPC BENINBAC NIGERBEPC NIGERBAC SENEGALBFEM SENEGAL.

Nous sommes leader dans notre domaine, merci pour la confiance que vous mettez en Nous!!!!!

Cliquez ICI pour nous contacter directement

Written by mesepreuves

Laisser un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publiée.

quatorze − trois =

MES EPREUVES PROFIL

COLLEGE HERPHIL: EPREUVE D’ALLEMAND

MES EPREUVES PROFIL

EPREUVE D’ALLEMAND 3E